Magisch und mystisch

Titel:            Eiskalter Atem
Autorin:      Alyxandra Harvey
Verlag:         papierverzierer
ISBN:            ISBN: 978-3944544267
Seitenzahl: 492
Preis:             14,95

eiskalt

Inhalt (entnommen dem Klappentext):

Emma, Gretchen und Penelope, junge Debütantinnen der Londoner Gesellschaft des 19. Jahrhunderts, steht eine Zeit mit langweiligen Bällen, lästigen Knicksen und höflichen Konversationen bevor. Doch dann wird ein Mädchen unter mysteriösen Umständen ermordet und alle Hinweise deuten auf Emma hin. Als sie versucht, der Sache selbst auf den Grund zu gehen, findet sie mehr über sich und die gefährliche Wahrheit ihres Familienvermächtnisses heraus, als ihr lieb ist. Zudem bietet der attraktive und geheimnisvolle Cormac Fairfax an, ihr bei den Ermittlungen zu helfen. Aber kann sie ihm trauen?

Diese Buch hat mich schon sehr durch das Cover und die Gestaltung beeindruckt: ein richtig kaltes Blau, daß den Titel noch hervorhebt und das Gesicht eines jungen Mädchens. Sehr schön auch das Lesebändchen, da musste ich nicht immer wieder das Lesezeichen suchen.

Besonders gut hat mir der Prolog gefallen. Es tauchten Figuren auf, von denen ich nie im Leben etwas gehört habe, wie die Vampyrtauben. Moira wurde so toll beschrieben, dass ich sie vor meinem geistigen Auge sah.

Die ersten zwei Kapitel hatte ich ein wenig Probleme mich reinzulesen, was sich aber dann im Laufe des Buches änderte. Es ist so spannend geschrieben. Emma und ihre Cousinen beginnen einen Mord an einer Debutantin aufzuklären und geraten immer wieder in sehr gefährliche Situationen. Die Protagonistinnen sind sehr symphatisch und es tauchten viele Personen, Wesen und Tiere auf, die mich mitnahmen auf eine Reise in eine mystische und magische Welt.

Die Autorin hat das Alles wunderbar beschrieben und ich bin beeindruckt.

Fazit: Ein empfehlenswertes Buch vor allen Dingen für Jugendliche, aber auch höchst interessant für Erwachsene. Für das Buch gebe ich vier Sterne

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Über Deine Meinung zu meinen Beiträgen freue ich mich sehr